Die RID+ Auswahl

auswahl1
image-15
Der RID-Verlag entstand aus den Reisen des Verlegers und Autors Dr. Dieter Semmler mit seinem großen Wohnmobil (Euromotorhome) in Begleitung seiner Frau, die sich um das geschäftliche (des Reise-Informations-Dienstes RID) kümmerte. Schnell reihte sich um sie ein Kreis Interessierter, die die persönlich gehaltenen Stellplatz- und Reiseführer aus erster Hand kauften.

Mittlerweile erstrecken sich die Wohnmobil-Führer über die meisten Länder Euopas.

Dr. Semmler empfiehlt in allen Regionen Routen, die als besonders sehenswert gelten und von ihm komplett abgefahren und optimiert sind.

auswahl2
image-16
In die Bücher werden nur Stellplätze für Wohnmobile aufgenommen und beurteilt (1-4 Sterne), die zum Zeitpunkt der Drucklegung für einen Aufenthalt mit einem großen Wohnmobil geeignet sind.

Dr. Semmler: „Stellplätze, die den einfachsten Anforderungen nicht genügen, z. B. wegen Lärmbelästigung, zu kleiner Plätze, sehr schräger Stellflächen, fehlendem Rangierraum, schmaler Einfahrten, Belegung durch Pkw, wurden nicht aufgenommen, weil solche Schlaf- und Aufenthaltsplätze den Wohnmobilurlaubern nicht zugemutet werden können.

auswahl3
image-17
Wir führen Sie zu den ruhigsten und schönsten Plätzen, zu Stellplätzen in Gemeinden und Städten, zu Plätzen mitten in der Natur, zu Stellplätzen am Meer, an Seen und Schwimmbädern. Wir führen Sie auch zu den kostenfreien Plätzen. Farbige Stellplatzfotos geben Ihnen einen Eindruck von der Anlage und der Umgebung des Stellplatzes.

In jüngster Zeit wurden auch Stellplätze für Wohnmobile und Caravan (Wohnwagen, Gespanne) eingerichtet. Diese Plätze sind mit dem Caravan-Symbol gekennzeichnet und in einer Caravan-Liste zusammengefasst.

auswahl4
image-18
Wir bieten eine Beschreibung der Anfahrt im Ort, die Koordinaten und falls vorhanden die Straßennamen, um Ihnen Ärger und Stress bei der Anreise zu ersparen. Wir geben gezielte Hinweise über Lage, Ausstattung und Umgebung der Plätze, damit Sie einen sorglosen Aufenthalt auf diesen Plätzen genießen können. Farbige Stellplatzfotos geben Ihnen einen Eindruck von der Anlage und der Umgebung des Stellplatzes. Wir haben für Sie Insider-Tipps.

Parkplätze von Gaststätten und Hotels haben wir grundsätzlich nicht berücksichtigt, weil wir der Ansicht sind, dass kaum ein Gastwirt die Übernachtung auf seinem Parkplatz verweigern wird, wenn man im Restaurant etwas verzehrt hat.

Die Bücher sind unentbehrliche Nachschlagewerke für alle Wohnmobil-Touristen, die gern auf ruhig und schön gelegenen Stellplätzen übernachten. Gleichzeitig sind die Bücher auch Reiseberichte über die Ferienlandschaften in den Ländern.“

auswahl5
image-19